400_F_35764518_Frku200sg5s9aKKnsqcLog74SFWkE9mJ.jpg

Unsere Hauptanlagestrategie ist das Strategische U.S. Aktienportfolio (SEP), eine wertorientierte Anlagestrategie, die seit 1992 sehr gute Erträge* mit weniger Risiko als der S&P 500 aufweist. FVCM managet auch Portfolios in einer etwas aggressiveren globalen Strategie, dem Equity Opportunity Portfolio (EOP), sowie dem European Equity Portfolio (EEP). Kunden können aber auch eine maßgeschneiderte Portfolioverwaltung, bestehend aus in den USA gehandelten Aktien, festverzinslichen Wertpapieren sowie Geldmarkt- und weiteren Kurzfristanlagen, wählen. Im Rahmen des Portfoliomanagements werden nicht nur die persönlichen Bedürfnisse unserer internationalen Kunden, sondern auch die steuerlichen Implikationen der Anlagen berücksichtigt.

Neben der individuellen Verwaltung von Kundenportfolios, können Anleger auch in den FVCM U.S. Equity Fund investieren. Dieser ist in Luxemburg aufgelegt und in Deutschland, Österreich und Luxemburg zum Vertrieb zugelassen. (Es bestehen Kaufrestriktionen je nach Wohnsitz und Staatszugehörigkeit). Der FVCM U.S. Equity Fund investiert entsprechend dem erfolgreichen Strategischen U.S. Aktienportfolio (SEP).

*Positives Alpha seit Einführung der Strategie (Capital Asset Pricing Model)